Eine Gruppe arbeitsloser Fußballprofis versucht alles, um doch noch
in einem Verein unterzukommen. Ihr Kampf um eine letzte Spielsaison
ist ein verzweifeltes Ringen um Träume und die eigene Identität.

Wahrscheinlich werdet ihr so schnell kein authentischeres, witzigeres und wichtigeres Porträt von Fußballern sehen, als diesen Film.
— VICE Sports
“Mehdi Benhadj-Djilali ist ein einzigartiges Projekt gelungen”
— Die Welt
“Ein wunderbarer Film”
— Deutschlandradio Kultur
“Im Genre der Sportdarstellung ist der Film ein Leuchtturm. Er erreicht das Höchste, was ein Dokumentarfilm leisten kann”
— Frankfurter Allgemeine Zeitung
 

TRAILER